Donnerstag, 2. April 2015

Foto-Exkursion: Langzeitbelichtungen; Günther & Christoph Keil

Im Rahmen unserer Foto-Ecke begaben sich 8 Fotobegeisterte auf Foto-Exkursion in der Münchner Innenstadt. Langzeitbelichtungen standen im Mittelpunkt, also Belichtungen mit einer Verschlusszeit von mehr als 1 Sekunde.

Es ging bei der Foto-Exkursion insbesondere darum, Schärfe und Bewegungsunschärfen gekonnt ins Bild zu setzen. Gott sei Dank war der Orkan Niklas vom Vortag vorbei. Er hinterließ aber wie auf Bestellung Wolken und Wind. Sonne und Wolken wechselten sich ab und schenkten uns reizvolle Motive, bevor es dunkel wurde.

Startpunkt war der Odeonsplatz: Platz für das Spiel mit Unschärfen

Wo sind weitere Motive?

Nicht nur die Fotografen waren fleißig

Was ist mit dem Löwen passiert ? Hat vielleicht ein Fotograf mit dem Zoom gespielt?

Ein Teil der Exkursionsteilnehmer

Am Brunnen im Hofgarten

Der Sturm zieht über dem Hofgarten dahin

Studie zu HDR unter den Arkaden

Mit der U3 ein Katzensprung zur BMW-Welt

Im Licht der Abendsonne

Im Licht der farbigen Beleuchtung

Großstadtsterne durch geschlossene Blende

Spuren auf dem Mittleren Ring

Das Angebot eines globalen Autoherstellers

Zum Schluss noch ein kleines Bild


Keine Kommentare:

Kommentar posten