Sonntag, 6. April 2014

Wundervolle Wachau; Günther Keil

Die Foto-Reise führte 6 Camera-Leute in eine der schönsten Flusslandschaften Europas – eine Landschaft wie eine Postkarte nur in echt. Augen und Gaumen wollten wir uns vom Strom der Genüsse kitzeln lassen. 4 tolle Tage zwischen Melk und Krems!

Anlass für die Wachau-Fahrt war der Zauber der Marillenblüte und das Städtewettbewerbsthema “Gaumenkitzel”. In lockerer Atmosphäre wurden Theorie und Praxis der Food-, Architektur-, Landschafts- und Makrofotografie vermittelt.

Ein paar Bilder zum Anschauen und Anklicken:

Auf dem Marillenweg in Angern

Marillenblüten in ihrer Pracht

Es wird Abend auf dem Marillenweg

Kultur und Wein in Dürnstein

Einen tollen Topfenstrudel in Weißenkirchen

Kurze Rast in Spitz

An der schönen Donau

Auf der Steiner Landstraße

Im ältesten Teil von Krems

Kremser Figuren

Kunstmeile von Krems

Auf dem Rückweg in Stein

Im Weinhof Aufreiter haben wir uns sehr wohl gefühlt

Kloster Göttschweig

Zu Besuch in Loisium, der Wein-Erlebnis-Welt von Langenlois

Im Weinkeller  - einst und heute

Nach Loisium zum Hosianna in Melk


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten