Sonntag, 5. Mai 2013

Fotowanderung durch unser Markt Schwaben

Gemeinsam haben wir am Samstag, den 4.Mai, Markt Schwaben aus der Sicht von Fotografen erlebt. 9 FotografInnen entdeckten den Frühling, der lange auf sich hat warten lassen. Ein bisschen Geschichte, viel Sonnenschein und Markt Schwabener Fotomotive warteten auf die Teilnehmer der Fotowanderung.

Start war in der Herzog-Ludwig-Straße und das Rathaus als nächste Etappe:
 

Ein kurzer Besuch von St.Margaret
Ein kleiner Plausch mit Bekannten und schon sind wir beim Heimatmuseum:

Bahnhof und dahinter Klein-Manhattan:
Im Burgerfeld konnten wir uns für weitere fotografische Taten stärken:
Ein kurzer Ausflug ins Gewerbegebiet:

Das Jugendzentrum war noch geschlossen, nicht nur für uns; aber eine Gelegenheit zu einer Portraitsession blieb dennoch:

Über den Postanger zum Marktplatz, wo wir uns zum Abschluss mit einem leckeren Eis belohnten:


Ein schöner Tag ging zu Ende.



Keine Kommentare:

Kommentar posten